FORTBILDUNG

Am 01. November 2018 veranstalten wir im Zuge unseres Herbstcamps eine Fortbildung für Volleyballtrainer direkt in München mit hochkarätigen Referenten.

Diese Fortbildung findet in Kooperation mit dem Bayerischen Volleyballverband statt.

Wird eine offizielle BVV-Fortbildung benötigt, bitte über das BVV Portal anmelden.

 

Willst du dich nur persönlich weiterbilden und bist interessiert, dann melde dich über das untenstehende Anmeldeformular an.

 Donnerstag, 01.011.2018 ; 10:00- ca. 19:00 Uhr

 Gymnasium Trudering, Friedenspromenade 64, 81827 München

PROGRAMM

  • 9:00 Uhr Begrüßung
  • bis 12:00 Uhr Theorie Teil 1
  • 12:00-13:00 Uhr Mittagessen
  • 13:00-16:45 Uhr Theorie Teil 2
  • 16:45-17.30 Uhr Diskussionsrunde
  • anschließend Abendbuffet möglich

REFERENTEN & Themen

  • Kugler, Andreas, Dr. med (Orthopäde & Unfallchirurg, Mannschaftsarzt GCDW)

        Orthopädische Probleme im Volleyball – von Patellaspitzensyndrom bis Kreuzbandruptur    
        von Muskulärer Dysbalance bis Schulterluxation


  • Pohl, Torsten (Sportwissenschaftler (M.Sc.), B-Trainer)
    Prävention und Rehabilitation von Verletzungen: Wie reagiert unser Körper auf die Belastungen im Volleyball?

  • Gigl, Andreas ()
    Entwicklung der Beinkraft zur Leistungssteigerung bei Sprüngen

  • Richter, Sebastian ()
    Sinnvolles, motivierendes Erwärmen und Cooling down bei Training und Spiel

  • Hauser, Max (Trainer 1. BL GCDW WWK Volleys Herrsching, A-Trainer)
    Tipps und Tricks beim Aufschlag- oder wie bringe ich den Aufschlag am besten bei ?

  • Rodriguez Guerra, Jorge ()
    How to improve your defence

  • Zymmara, Markus ()
    Komplexe spielnahe Übungen

  • Heidrich, Dieter (BVV-Lehrteam)

 

 

  • Kossak, Tom (Dr. Dipl.-Psych. Sportpsychologe (asp))

 

ORGANISATION

  • Kugler, Andi
  • Seifert, Rebecca
  • Böhm, Sascha
  • Rost, Jana
  • Raß, Nadine
  • Keller, Kathrin

ANMELDUNG

ACHTUNG! BEGRENZTE TEILNEHMERZAHL!

 

Anmeldung per Mail (info@volleyballcamp.org)

unter Angabe des Namens, sowie des Vereins sofern vorhanden

 

   Teilnahmegebühr an

 

   DJK München-Ost Volleyball

   Sparkasse München

   IBAN: DE65 7015 0000 0114 1160 07

   Betrag: 45€

   Verwendungszweck: Fortbildung/Teilnehmername

 

   Anmeldung erst gültig nach Zahlungseingang und Bestätigung.

 

www.volleyballcamp.org